Selberlesen zum Thema Trennung: Elsa! Elsa! Tausche Eltern gegen Hund

Selberlesen zu Trennung: Elsa! Elsa! - Tausche Eltern gegen Hund bei Amazon
Trennung ist das Thema von Elsa! Elsa! – Tausche Eltern gegen Hund
– und wie ein 7-jähriges Mädchen es schafft, bei all den Erwachsenenbefindlichkeiten auch seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse durchzusetzen.
Elsas Eltern trennen sich und Elsa muss mit ihrer Mutter in eine neue Stadt ziehen. Dabei hat sie nicht nur die Trennung von ihrem Vater zu verkraften, sondern auch noch von ihrer besten Freundin. Und einen Hund kriegt sie auch nicht.

Elsa will das so aber nicht akzeptieren. Sie schmiedet einen Plan und fährt heimlich und ganz allein mit dem Zug zurück zu ihrem Vater. Mit ein paar Tricks und einer großen Portion Selbstbewusstsein schafft sie das auch fast. Was sie aber auf jeden Fall erreicht, ist, dass Mutter und Vater sich an einen Tisch setzen und gemeinsam mit ihr eine gute Lösung finden – und den Hund kriegt sie am Ende auch noch.

Überschaubare 91 Seiten, empfohlen für Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren zum Selberlesen.

Insidertipp: Elsa! Elsa! – Tausche Eltern gegen Hund ist ein gut geschriebene Buch, in dem sich Kinder, deren Eltern sich getrennt haben, mit ihren Wünschen, Ängsten und Sehnsüchten wiederfinden.

Dieser Beitrag wurde unter für Leseanfänger, Super Bücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.