Fantastisch zum Vorlesen: Die Suche nach Wondla

Vorlesen Die Suche nach WondlaEva 9 wächst in einer Art computergesteuerter Raumstation auf. Außer ihr scheint das einzige „Lebewesen“ ein Roboter namens Muddr zu sein. Muddr kümmert sich um Eva 9, erzieht und unterrichtet sie. Zum Unterricht gehört auch das Zurechtkommen außerhalb der unterirdischen Raumstation, also auf der „Erde“. Das klappt alles nicht so recht, trotz des Omnipods, eine Art Taschencomputer, der sie unterstützen soll. Eines Tages wird diese Raumstation überfallen und verwüstet. Eva 9 beschließt, sich hinaus in die Welt zu wagen und nach anderen Lebewesen zu suchen. Sie findet dabei Freunde, trifft auf Feinde und erlebt eine Menge spannende Abenteuer in einer fantastischen Welt voller wundersamer Wesen und Dinge.

Insidertipp: Mein Sohn hat Die Suche nach Wondla geliebt. Er konnte das allabendliche Vorlesen kaum abwarten. Er hat es sogar für die Buchvorstellung in der Schule genutzt. Das Buch ist für Mädchen und Jungs geeignet. Vom Zeichner Tony DiTerlizzi gibt es übrigens noch eine eigene Abenteuerbuchserie.

Dieser Beitrag wurde unter Super Bücher, zum Vorlesen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.